Herzlich Willkommen 
in der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See

Liebe Gemeindebürger*innen,
liebe Besucher*innen,

als Bürgermeister der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See freut es mich sehr, Sie auf unserer Gemeindehomepage begrüßen zu dürfen! Auf unseren Internetseiten können Sie sich rund um die Uhr über aktuelle Themen der Gemeinde informieren. Sie haben auch die Möglichkeit außerhalb unserer Amtsstunden Formulare und Anträge online auszufüllen und einzubringen.
Natürlich stehen Ihnen unsere Mitarbeiter*innen während der Amtsstunden telefonisch, per E-Mail und gerne auch wieder persönlich zur Verfügung und kümmern sich um Ihre Anliegen.

Wir versuchen den Inhalt unserer Homepage so aktuell wie möglich zu halten, nehmen jedoch Ihre Anregungen oder Ideen sehr gerne entgegen.

Herzlichst Ihr Bürgermeister

Christian Poglitsch 








COVID-19 Weitere Lockerungen - das gilt seit 29. Mai


Dank Ihrer Disziplin, sich an die die Schutzmaßnahmen zu halten, kann die Bundesregierung den Plan der Wiedereröffnung weiter fortführen. Hier finden Sie einen Überblick darüber, was seit 29. Mai möglich ist:

Veranstaltungen
Indoor & Outdoor Veranstaltungen, Schulungen sowie Aus- und Weiterbildungen bis max. 100 Personen

Hochzeiten & Begräbnisse bis zu 100 Personen sind somit wieder erlaubt

Bei Veranstaltungen ohne  fix zugewiesenen Sitzplätzen ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen   Haushalt leben, ein Abstand von mind. 1 Meter einzuhalten. In geschlossenen Räumen muss zudem ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden

Für die Verabreichung von Speisen während Veranstaltungen gelten dieselben Regeln wie für die Gastronomie 

Beherbergungsbetriebe
Für Hotels, Schutzhütten, bewachte Campingplätze und andere Beherbergungsbetriebe gelten:

Einhalten des Mindestabstandes von 1 Meter zu anderen Gästen

Gäste und Personal müssen in Bereichen, wo viele Menschen aufeinander treffen, einen Mund-Nasen-Schutz tragen (Eingangsbereich & Rezeption)

Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für Mitarbeiter, die Kundenkontakt haben

Für Restaurants in den Hotels gelten die gleichen Regeln wie für alle gastronomischen Betriebe

Buffets können unter bestimmten Hygienevorschriften angeboten werden

Seminare bis zu 100 Personen können in Hotels stattfinden, solange der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten und ein Mund-Nasen-Schutz getragen wird

Hoteleigene Wellnesseinrichtungen können, unter den gleichen Hygienevorschriften wie Bäder, genutzt werden

Für Schutzhütten mit Gemeinschaftsschlafräumen gilt das Einhalten von einem 1,5-Meter-Sicherheitsabstand

Freizeit & Sport
Öffnung der Freizeit- und Vergnügungsparks, Kinos sowie aller Indoor-Sportstätten und Schwimmbäder

In geschlossenen Freizeiteinrichtungen gilt: 1 Gast pro 10m2, mind. 1 Meter Abstand halten und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

In Indoor-Sportstätten gilt die allgemeine Regel einen Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten (kann vom Trainer ausnahmsweise kurzfristig unterschritten werden)

Für Schwimmbäder gilt:
Verwenden eines Mund-Nasen-Schutzes in Innenbereichen
Auf den Liegeplätzen, in Saunaanlagen und Dampfbädern: mindestens 1 Meter Abstand
Im Becken: 1-2 Meter Abstand
Im Oberflächengewässer & Kleinbadteichen: 3-4 Meter Abstand
 
Proben
Neben Proben im Zuge einer beruflichen Tätigkeit, sind nun auch Proben im Amateur-Bereich wieder möglich
während Ausübung der künstlerischen Tätigkeit kein MNS (z.B. am Instrument oder beim Singen)
mind. 1 Meter Abstand ODER andere Schutzmaßnahme (z.B. feste Teams oder Trennwände)

Damit die Entwicklung weiterhin gut vorangeht, gilt: Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen und auf Hygienemaßnahmen achten. So schaffen wir gemeinsam das Comeback von Österreich.

Aktuelles aus der Gemeinde und Umgebung

Aufhebung des Bauverbots für 2020

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 ist der Sommertourismus in diesem Jahr großen Einschränkungen unterworfen. Deshalb soll das normalerweise geltende Bauverbot für das gesamte Gemeindegebiet in diesem Jahr entfallen bzw. auch schon für rechtskräftige Bescheide (auf Antrag) aufgehoben werden. Diese Maßnahme soll letztendlich zur Stärkung der Bauwirtschaft beitragen.


"Heimatsterne"
Willi Gabalier bringt sie zum Leuchten 

Talente in der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See gesucht!

Wer Lust auf eine Menge Spaß hat und seine Heimat mit seinem Talent präsentieren möchte, bewirbt sich – am besten gleich mit einem kleinen Video bis 07. Juni 2020 bei kontakt@mingamedia.com 

Weitere Informationen 


Christbaumtauchen am Aichwaldsee

Christbaumtauchen am Aichwaldsee

Terminvereinbarung möglich

Ab 18. Mai gibt es wieder die Möglichkeit Termine beim Finanzamt zu vereinbaren. Grundsätzlich lassen sich die meisten Anliegen der Kundinnen und Kunden ohnehin ortsunabhängig, schnell und unkompliziert felefonisch oder online erledigen.
Sollte ein persönlicher Besuch dennoch dringend notwendig sein, so wird ersucht im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren:
online über bmf.gv.at/terminvereinbarungen oder
telefonisch unter der Nummer 050 233 700 (Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 15.30 und Freitag von 7.30 bis 12.00 Uhr)


Christbaumtauchen am Aichwaldsee

Elektronische Anbringen an die Behörde


Aufgrund aktueller Sicherheitsbedrohungen durch Computerviren werden alle E-Mail Anhänge von Microsoft Office-Dokumenten, welche Makros enthalten, gesperrt.

Für die fehlerfreie Übermittlung verwenden Sie bitte Dokumente im PDF-Format.


Amtsleiter Stellvertreter Hassler mit Bürgermeister Christian Poglitsch und Amtsleiter Schrottenbacher mit dem Gutschein das Dreiländereck vor dem Weihnachtsbaum

Gemeindeförderung für die Umstellung von Ölkessel und Allesbrenner

Antrag einreichen und profitieren.

Hier finden Sie weitere Informationen


FC Faaker See Logo

Kultur am See


Informationen über das aktuelle Programm finden
Sie auf der Homepage:

www.kulturgarten-aichwaldsee.at


FC Faaker See Logo

Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an


Die Statistik Austria führt im Auftrag des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz bundesweit eine Erhebung über Einkommen und Lebensbedingungen (SILC = Statistics on Income and Living Conditions) in privaten Haushalten durch.

Ziel dieser Erhebung ist es, ein umfassendes, objektives Bild der Lebensbedingungen der Menschen in Österreich darzustellen.

Erhebungszeitraum: März - Juli 2020

Pressemitteilung

Informationsfolder


Plakat Blut spenden, Rotes Kreuz

Freiwilliger Blutspendedienst des
Kärntner Roten Kreuzes - Termine

Dienstag, 9. Juni, Volkshaus Fürnitz
in der Zeit von 15:30 - 20:00 Uhr

Montag, 29. Juni, Kulturhaus Ledenitzen
in der Zeit von 15:30 - 20:00 Uhr

Die Bevölkerung der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See wird gebeten,
sich recht zahlreich an dieser Blutspendeaktion zu beteiligen. 

Mitteilungsblatt

Termine 2020 / Weitere Infos


Abfahrtsmonitor
der ÖBB

Abfahrtsmonitor der ÖBB